Ihr Warenkorb

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.
"EinBlick 1/2010: Land Grabbing - die Gier nach Land"
50230
EinBlick 1/2010: Land Grabbing - die Gier nach Land

Das so genannte «Land Grabbing» verschärft den weltweiten Hunger und fördert die industrielle Landwirtschaft – mit fatalen sozialen und ökologischen Konsequenzen.

Dieser EinBlick  zeigt die Hintergründe und die Auswirkungen des ungezügelten Landausverkaufs für die Betroffenen auf und gibt einen Überblick über die wichtigsten Akteure und Lösungsansätze auf nationaler und internationaler Ebene.

 

 

 

 

 

 

Einzelpreis: 0,00